header banner
Default

Geld in der Beziehung: 6 Tipps zur kostengerechten Verteilung


Wenn Paare ernst machen und zusammenziehen oder sogar eine Familie gründen, steht auch das Thema Geld auf der Tagesordnung. Schließlich müssen die Kosten für Miete, Strom und das gemeinsame Leben auch bezahlt werden. Geld ist auf der Streitliste ganz weit oben. Verdienen beide das Gleiche, ist die Aufteilung leicht. Aber was ist, wenn es ein Gefälle gibt und eine Person mehr verdient? Was ist, wenn die eine Person teure Hobbys hat oder Kredite abgezahlt werden müssen? Dann kann es schon haarig werden. Vor allem, weil das Geldthema ein dynamisches ist. Kommen plötzlich Zusatzkosten dazu oder eine Gehaltsveränderung, geht die Diskussion im Zweifel von vorne los. Damit Geld nicht zum Dauerthema wird, gibt es ein paar Tipps, wie man das leidliche Thema in einer Beziehung handhaben kann. 

Geld in der Beziehung: Wenn aus zwei Leben ein gemeinsames wird, muss man sich mit den Finanzen auseinandersetzen

VIDEO: Geld in der Beziehung: Wie man als Paar die Finanzen regelt
EVERGREEN

Von der Entscheidung, wer beim ersten Date bezahlt, bis hin zur möglichen Hochzeit: Der Umgang mit Geld in einer Beziehung verändert sich mit der Zeit - und jedes Paar geht mit dem Teilen von Rechnungen und ihren (gemeinsamen) Konten anders um. Wie bei allem, was in der Beziehung anfällt, ist Kommunikation und Ehrlichkeit der Schlüssel. Gerade bei der Aufstellung, wer was verdient und was jeder für eigene Kosten hat, kann es schon mal unangenehm werden. Aber hilft ja nichts. Karten auf den Tisch und über die Finanzen reden. 

Bevor es an die Aufteilungsdiskussion geht, sollte man sich erstmal einen Überblick verschaffen, welche Kosten pro Monat, pro Quartal und pro Jahr anfallen. Welche Kosten betreffen beide Personen? Welche Posten muss jeder selbst tragen? Aufzuteilen sind da u. a. 

Damit beide Parteien wissen, was Phase ist, sollte man dann auch aufschreiben, was jeder für sich zahlen muss. Gibt es ein Auto oder muss ein Bahnticket gekauft werden? Unterhalt für Kinder? Abzahlen von Kredit oder Schulden? 

Finanzexpert*innen haben drei unterschiedliche Modelle identifiziert, die für eine gerechte Aufteilung – je nach Beziehung und Rahmenbedingungen – gut funktionieren können. Sie alle haben Vor- und Nachteile, die es zu diskutieren gilt. 

Welche Verteilung das Paar als fair empfindet, ist individuell unterschiedlich. Eine Möglichkeit ist es auch, ein Modell erstmal drei Monate Probe zu fahren und zu sehen, wie man damit zurecht kommt. Wie alles in einer Beziehung ist nichts in Stein gemeisselt. Es bleibt nichts anderes übrig als flexibel zu sein. 

Sources


Article information

Author: Jennifer Montgomery

Last Updated: 1703867642

Views: 789

Rating: 4.4 / 5 (73 voted)

Reviews: 98% of readers found this page helpful

Author information

Name: Jennifer Montgomery

Birthday: 1943-10-28

Address: 25119 Moss Fords, New Melissahaven, TN 81823

Phone: +3899120222785411

Job: Forester

Hobby: Fencing, Lock Picking, Drone Flying, Billiards, Quilting, Survival Skills, Meditation

Introduction: My name is Jennifer Montgomery, I am a spirited, enterprising, unwavering, dear, unreserved, daring, frank person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.